Verein Projekte Land & Leute News Sponsoren Links

 

 

Tibau Tavares

 
Location: TIK - Dornbirn (A) - Jahngasse 10
Date and Time: Samstag 21. April 2018 - 20:00 Uhr

Tibau Tavares trifft am 21. April 2018 im TIK (Dornbirn, Jahngasse 10) auf Musiker aus Vorarlberg - ein einmaliges, nicht wiederholbares Musikerlebnis!

 

  • Voice, lead Guitar: Tibau Tavares
  • Bass: Dieter Hanschitz
  • Percussion: Hubert Sander

 

Geboren auf der Insel Maio (Kap Verde) sang und spielte Tibau Tavares (Jose Mario Tavares Silva) bereits im Alter von 6 Jahren in der dortigen Kirche und in der Schule. Während seiner Zeit am Gymnasium in der kapverdischen Hauptstadt Praia spielte er in der dortigen Schulband und in verschiedenen anderen Musikgruppen. Nach seiner Rückkehr nach Maio arbeitete er in der Inselhauptstadt Cidade do Maio und gründete die Musikgruppe „Os Maienses“ und später „Maio Acustico“.

2005 nahm Gabriela Mendes seine Musik „Tradição“ auf, die ihrem Album auch den Namen gab. Lura feierte mit seinem Song „Ponciana e as Aguas“ große Erfolge. Zizi Vaz übernahm neben der Morna „Noite de Porto Ingles“ noch zwei weitere Kompositionen von Tibau in ihr Repertoire auf.

2010 wurde Tibau Tavares als Komponist in den Vereinigten Staaten bekannt, auch dort interpretieren seither verschiedenste Künstler seine Musik.

2013 nahm er mit der deutschen Band „Pupkulies & Rebecca“ zwei CDs auf und präsentierte mit dieser Formation fulminante Festivalauftritte in ganz Europa.

2017 brachte er sein zweites Soloalbum heraus. Ebenfalls in Deutschland produziert, stellte er das Album „Wonderful Africa“ auf dem „Africa Festival Würzburg“, dem größten Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa vor. Seine aktuelle CD „Melodia“ beinhaltet 7 bislang unveröffentlichte Titel.

 

 

 

 



 
Impressum